Get Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. PDF

By Arthur Curti

ISBN-10: 3642939414

ISBN-13: 9783642939419

ISBN-10: 3642943411

ISBN-13: 9783642943416

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. Geltendes Recht und Revision PDF

Similar german_7 books

New PDF release: Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. Geltendes Recht und Revision

Sample text

Die Vorschriften iiber die offentliche Beurkundung sind den einzelnen Kantonen iiberlassen. Die Urkundsperson andert deshalb von Kanton zu Kanton; teils wird diese Arbeit ausgefiihrt durch die amtlichen N otare, teils durch Rechtsanwalte, teils durch Bezirks- lind Gemeinderatsschreiber, gelegentlich auch durch die Handelsregisterfiihrer selbst (Luzern, Oberwalden, Nidwalden, Solothurn u. ). Auch die Beurkundungsgebiihren sind verschieden. Sie betragen z. B. Un Kanton Zurich laut Verordnung des Kantonsrats betr.

Nur in ganz besonderenAusnahmefallen kann eine Aktiengesellschaft, abgesehen yom vereinbarten Gerichtsstand, auch anderswo als an ihrem Sitze eingeklagt werden. Nach dem Bundesgesetz yom 25. Juni 1885 betr. die Beaufsichtigung von Privatunternehmungen im Gebiete des Versicherungswesens hat eine Versicherungsgesellschaft in denjenigen Kantohen, in w~lchen sie Geschafte abschlieBt, ein Rechtsdomizil zu verzeigen. Gleiche Pflicht besteht fiir die Eisenbahngesellschaften. Die Anzeige des Rechtsdomizils begriindet aber ffir die Versicherungsgesellschaften noch kein Geschii/tsdomizil, wenn der ffir diesen Kanton bestimmte Agent bloB Geschafte vermittelt, deren AbschluB aber von dem in einem andern Kanton gelegenen Hauptsitz der Gesellschaft aua direkt erfolgt.

Wer in der Absicht zu tauschen eine andere Firma alB die eingetragene fiir sein Geschiift verwendet, kaun in entsprechender Weise bestraft werden (Art. 2). Wer fiir ein nicht im HandeIsregister eingetragenes Geschaft eine Bezeichnung verwendet, die geeignet ist, eine Tauschung zu bewirken oder fiir ein solches Ge3* Sitz der Gesellschaft. 36 schaft eine ~ezeichnung verwendet, die nur mit hehiirdlicher Erlauhnis gehraucht werden darf, kann mit einer Bulle his zu 10000 Fr. oder mit Gefangnis his zu 3 Monaten oder mit heiden Strafen hestraft werden (Art.

Download PDF sample

Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. Geltendes Recht und Revision by Arthur Curti


by Donald
4.0

Rated 4.61 of 5 – based on 41 votes