Download PDF by Marianne Baudler (auth.): Aktuelle Entwicklungstendenzen der Phosphorchemie. Kontrolle

By Marianne Baudler (auth.)

ISBN-10: 3322853527

ISBN-13: 9783322853523

ISBN-10: 3531083449

ISBN-13: 9783531083445

Show description

Read or Download Aktuelle Entwicklungstendenzen der Phosphorchemie. Kontrolle von umweltsensitiven Schadstoffen bei cler Verarbeitung von Steinkohle: 316. Sitzung am 4. Juli 1984 in Düsseldorf PDF

Similar german_10 books

Mark May (auth.)'s Kognition im Umraum PDF

Wie werden räumliche Informationen in Situationen verarbeitet, in denen sich der Akteur in einer realen, vorgestellten oder simulierten Umgebung aufhält oder bewegt? Welchen Beitrag leisten visuelle, auditive, vestibuläre und andere Systeme zur Orientierung im Raum? Wie wird die Rauminformation im Gedächtnis repräsentiert und über fortgesetzte Eigenbewegungen aktualisiert und integriert?

Extra info for Aktuelle Entwicklungstendenzen der Phosphorchemie. Kontrolle von umweltsensitiven Schadstoffen bei cler Verarbeitung von Steinkohle: 316. Sitzung am 4. Juli 1984 in Düsseldorf

Example text

Denkbar ist auch das Bonus/Malus-System, bei dem der okologische Vorteil pramiiert wird zu Lasten derjenigen, deren Emissionen oberhalb einer festzulegenden Schwelle liegen. 1m Wege der Kohlevergasung im Eisenbad konnte weiterhin - eine gewisse Verdrangung importierter Rohenergien im Zusammenhang mit starkerer Einschaltung heimischer Arbeitskraft bei der Kohleforderung, im Anlagenbau und in den Betrieben erreicht werden sowie auch die okologisch einwandfreie Aufarbeitung problematischer Abfallstoffe; - die Weiterverwendung stillzulegender Stahlwerke und damit der Erhalt eines wertvollen Teils industrieller Substanz ermoglicht werden sowie die Schaffung von Ersatzarbeitsplatzen.

Das "Emissionstrading" im Rahmen von "bubble"-Konzepten. Denkbar ist auch das Bonus/Malus-System, bei dem der okologische Vorteil pramiiert wird zu Lasten derjenigen, deren Emissionen oberhalb einer festzulegenden Schwelle liegen. 1m Wege der Kohlevergasung im Eisenbad konnte weiterhin - eine gewisse Verdrangung importierter Rohenergien im Zusammenhang mit starkerer Einschaltung heimischer Arbeitskraft bei der Kohleforderung, im Anlagenbau und in den Betrieben erreicht werden sowie auch die okologisch einwandfreie Aufarbeitung problematischer Abfallstoffe; - die Weiterverwendung stillzulegender Stahlwerke und damit der Erhalt eines wertvollen Teils industrieller Substanz ermoglicht werden sowie die Schaffung von Ersatzarbeitsplatzen.

J. u. , interner Bericht, Klockner-Stahlforschung, Juni 1984. SCHULTEN, R. u. , interner Bericht KF A Julich, Juni 1984. 144/145. BOGDANDY, L. l, Berlin 1983. : Herr von Bogdandy, das Konzept, das Sie uns flir die Kohlevergasung vorgestellt haben, hat in der Tat den groBen Vorteil, daB bereits im Verfahren die Schadstoffe, insbesondere das SOz, abgefangen oder in die Schlacke eingebunden werden, und auf diese Weise erreichen Sie einen Grad von Emissionen, der auBerordentlich niedrig ist. Es stellt sich tatsachlich die Frage, ob so etwas mit einem gewissen Bonus versehen werden miiBte.

Download PDF sample

Aktuelle Entwicklungstendenzen der Phosphorchemie. Kontrolle von umweltsensitiven Schadstoffen bei cler Verarbeitung von Steinkohle: 316. Sitzung am 4. Juli 1984 in Düsseldorf by Marianne Baudler (auth.)


by Steven
4.3

Rated 4.92 of 5 – based on 43 votes