Download e-book for kindle: Arbeitsmedizin in den USA: Bericht der Teilnehmer an einer by Regierungsmedizinaldirektor Dr. med. Dietrich Schürmann

By Regierungsmedizinaldirektor Dr. med. Dietrich Schürmann (auth.)

ISBN-10: 364293658X

ISBN-13: 9783642936586

ISBN-10: 3798502579

ISBN-13: 9783798502574

Show description

Read Online or Download Arbeitsmedizin in den USA: Bericht der Teilnehmer an einer Studienreise 6.September bis 10.Oktober 1963 PDF

Best german_8 books

Download e-book for iPad: Kreislauffunktion in William Harvey’s Schriften by Walter L.v. Brunn

Ergebnisse der vorliegenden Studie wurden am 22. eleven. 1962 im Leibnizkolleg und am 12. 7. 1965 im Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Verein, beide Tiibin gen, vorgetragen. Die Untersuchung geht nicht auf die Entdeckungsgeschichte des Kreislaufs ein. Sie beschaftigt sich vielmehr erstens mit jener biologischen Energetik, die HARVEY im AnschluB an antike Vorbilder entwickelt hat.

Read e-book online Das gespiegelte Universum: Links, rechts — und der Sturz der PDF

"Das Jahr 1957 conflict vielleicht eines der aufregendsten in der Ge­ schichte der Kernphysik" - so schreibt D. Y. Bugg in der Besprechung eines Buches über Betazerfall within the New Scientist am sixteen. August 1962. "Zu Anfang jenes Jahres ging es wie ein Lauffeuer von hard work zu hard work, daß die Parität nicht erhalten bleibt.

Additional resources for Arbeitsmedizin in den USA: Bericht der Teilnehmer an einer Studienreise 6.September bis 10.Oktober 1963

Example text

Kranksein ist in Amerika sehr teuer und Krankenhausbehandlung kann eine Familie an den Rand des Ruins bringen. Es hat daher alles, was auf diesem Gebiet an Aufklarung und Flirsorge angeboten wird, Aussicht auf eine gute Resonanz, besonders wenn man weiB, daB die Amerikaner liber alles, aum liber die Gesundheit, offen und schnell ins Gesprach kommen. Wie und auf v,elchem Gebiet die Vorsorge bzw. Aufklarung angeboten wird, hangt von der Einstellung des arztlichen Leiters abo Of\: wird flir das Programm und seine Ausrichtung eine nicht hauptamtliche Kapazitat verpflichtet.

Der amerikanische Medizinstudent unterliegt einer fast preuBisch anmutenden Disziplin. Nach den Worten von BELLER "studiert" der Amerikaner nicht, sondern er "wird trainiert", und er ist sich stets bewuBt, daB alles, was er in diesen ihm zur Verfiigung stehenden vier Jahren nicht gelernt hat, fast unwiederbringlich verloren ist. Diese Konzentration des Studiums prage die Einstellung des amerikanischen Studenten. Universellere Ausbildung solIe und musse er bereits fruher auf dem College absolviert haben.

AuBerdem sind innerhalb des allgemeinen Feldes der Ausbildung mehr spezialisierte Programme notwendig. Als unbedingt erforderlich werden im Kettering-Laboratorium folgende Facher angesehen: 1. Praxis der industriellen Hygiene (ein Orientierungskurs), 2. Industrietoxikologie einsmlieBlim der physismen Typen der smadigenden Agentien und deren Auswirkung, 3. Epidemiologie, 4. Biometrie, 5. Bibliographisme Forsmung, 6. Klinisme Konferenz, 7. Industriehygiene, wie sie in verbreiteten Industriezweigen und Regierungsbehorden gebraumt wird (gewohnlim ein Seminarkurs, der durm reprasentative Mitglieder der entspremenden Berufsgruppen ausgefuhrt wird), 8.

Download PDF sample

Arbeitsmedizin in den USA: Bericht der Teilnehmer an einer Studienreise 6.September bis 10.Oktober 1963 by Regierungsmedizinaldirektor Dr. med. Dietrich Schürmann (auth.)


by Richard
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 32 votes