Download e-book for iPad: Umhegt oder abhängig?: Der Mensch in einer digitalen by Jörg Eberspächer, Wolf von Reden

By Jörg Eberspächer, Wolf von Reden

ISBN-10: 3540281436

ISBN-13: 9783540281436

ISBN-10: 3540281444

ISBN-13: 9783540281443

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenw?rtige digitale Assistenz f?r den Menschen beginnt Realit?t zu werden. Das pace der technischen Entwicklung und die Erprobung neuer unterst?tzender Dienste macht eine Auseinandersetzung mit der Frage erforderlich, wie dieser Fortschritt in nachhaltiger Weise zum Nutzen des Menschen gestaltet werden kann und welche Besonderheiten auf dem Weg dorthin zu beachten sind. Der M?NCHNER KREIS hat mit hochrangigen Fachleuten aus Wissenschaft und Industrie aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven diskutiert. Die hinter den Schlagworten ambient intelligence, ubiquitous computing oder pervasive computing stehenden Zukunftsszenarien wurden fundiert eingesch?tzt und gestaltet. Das vorliegende Buch enth?lt die Ergebnisse.

Show description

Frederic Fredersdorf, Michael Himmer's Junge Sozialarbeitswissenschaft: Diplomarbeit zu relevanten PDF

By Frederic Fredersdorf, Michael Himmer

ISBN-10: 3531173715

ISBN-13: 9783531173719

Junge Sozialarbeitswissenschaft" zeichnet ein ungewohnliches Bild. Der S- melband skizziert eine in der hochschulischen Bildungslandschaft einmalige state of affairs, namlich die knappe Periode der sozialarbeiterischen Diplomstudi- gange in Osterreich bzw. Vorarlberg. Denn die sozialarbeiterische Berufsausb- dung fand in Osterreich erst ab 2001 auf Hochschulniveau statt, und nur fur - nen kurzen Zeitraum etablierten sich Diplomstudiengange an Osterreichs Fa- hochschulen. Das Diplomstudium wurde jedoch rasch von der europaischen Entwicklung uberholt und auf das Bologna-System (Bachelor- und Masters- dien) umgestellt. In Vorarlberg wahrte die Diplomphase zwischen 2002 und 2010. Im Wintersemester 2007 fuhrte die FH Vorarlberg (FHV) das Bac- lorstudium Soziale Arbeit ein, dem im Wintersemester 2010 das konsekutive Masterstudium folgt. Parallel hierzu baute sie den sozialarbeiterischen Dipl- studiengang sukzessive ab. Diese historisch einmalige scenario bietet Anlass, ein Kaleidoskop hera- ragender sozialarbeiterischer Diplomarbeiten darzustellen. Michael Himmer und Frederic Fredersdorf skizzieren vorab aus Sicht der sozialarbeiterischen Studi- gangsleitung in einem einfuhrenden Aufsatz die Entwicklung sozialarbeiterischer Studiengange in Osterreich und Vorarlberg mit Blick auf das aktuelle Bachel- und Master-System. Erika Geser-Engleitner schildert anschliessend aus Sicht einer erfahrenen Diplombetreuerin, welche Anforderungen das Vorhaben, eine Diplomarbeit zu verfassen, an Betreuende und Diplomierende stellt. Im Hauptteil stellen insgesamt elf Magistra/Magister FH" der Sozialarbeit Kurzfassungen ihrer Diplomarbeiten vor, die sie zwischen 2006 und 2009 an der Fachhochschu- 1 le Vorarlberg angefertigt haben. Jeder Aufsatz erlautert auf etwa zehn Seiten die in der Diplomarbeit abgehandelte soziale Problemstellung, das erkenntnisleitende Interesse und die Ziele der Arbeit, die sozialarbeitswissenschaftliche Theoriebasis der Arbeit sowie re- vante wissenschaftliche Erkenntnisse mit Bezug zur Problemstellung

Show description

Read e-book online Informationssysteme im Personalmanagement. Architektur - PDF

By Stefan Strohmeier

ISBN-10: 3834803103

ISBN-13: 9783834803108

Mit Begriffen wie "virtuelles" oder "elektronisches" Personalmanagement wird die anhaltende Informatisierung des Personalbereichs akzentuiert. Als Folge verlangt ein praktisches Personalmanagement von den damit betrauten Fach- und Führungskräften immer umfassender werdende IT-Kenntnisse. Das Buch beschäftigt sich daher intensiv mit der Anwendung von Informationssystemen im Personalmanagement.
Der Leser erhält einen umfassenden und aktuellen Überblick über Architektur und Funktionalität realtypischer "Personalinformationssysteme" sowie deren Einsatzpotenziale im Personalmanagement. Durch eine weitgehend unabhängige Ausgestaltung der Darstellung einzelner Systemkategorien kann das Buch auch als Handbuch und Nachschlagewerk verwendet werden.

Show description

Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner's Denken - Urteilen, Entscheiden und Problemlösen. Reihe PDF

By Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner

ISBN-10: 3642124739

ISBN-13: 9783642124730

Die neue Reihe zur allgemeinen Psychologie erscheint in four kompakten B?nden. Je nach Studien- und Pr?fungsschwerpunkt k?nnen die ben?tigten Module zusammengestellt werden. Dieser Band enth?lt alle pr?fungsrelevanten Themen des Faches „Denken“: Im Teil „Entscheiden“ werden die zentralen Phasen des Entscheidungsprozesses vorgestellt, im zweiten Teil die menschlichen Strategien und Regeln der Urteilsbildung, Teil drei behandelt die Theorien und Ph?nomene des Probleml?sens. Begleitende site mit Lerntools f?r Studierende und Materialien f?r Dozenten sowie kostenlosen H?rbeitr?gen aller Kapitel.

Show description