Fehlerwelten: Vom Fehlermachen und Lernen aus Fehlern. by Wolfgang Althof PDF

By Wolfgang Althof

ISBN-10: 3663078787

ISBN-13: 9783663078784

ISBN-10: 3810023434

ISBN-13: 9783810023438

Menschen machen Fehler - sie begreifen oder berücksichtigen wichtige Dinge nicht, sie treffen falsche Entscheidungen. Auch von Menschen erdachte oder gesteuerte Systeme - Gedankensysteme, soziale oder technischeSysteme - können fehlerhaft sein.
Fehler gelten als etwas Negatives, als etwas, das tunlichst zu vermeiden oder abzustellen ist. Doch können Fehler auch lernträchtig sein. Sie können in bestimmten Fällen sogar eine unersetzliche Erfahrung darstellen, die später hilft, das Falsche zu erkennen und das Richtige zu tun. Die Beiträge dieses Bandes nähern sich diesen Phänomenen aus unterschiedlichen Perspektiven

Show description

Download e-book for iPad: Das Unternehmertum und die öffentlichen Zustände in by Paul Steller

By Paul Steller

ISBN-10: 3642904300

ISBN-13: 9783642904301

ISBN-10: 3642922872

ISBN-13: 9783642922879

This can be a pre-1923 ancient replica that used to be curated for caliber. caliber insurance was once performed on each one of those books in an try to eliminate books with imperfections brought by way of the digitization procedure. even though we now have made top efforts - the books could have occasional mistakes that don't bog down the interpreting adventure. We think this paintings is culturally very important and feature elected to convey the publication again into print as a part of our carrying on with dedication to the upkeep of revealed works around the world. this article refers back to the Bibliobazaar version.

Show description

Wohlfahrtsverbände in modernen Wohlfahrtsstaaten: Soziale - download pdf or read online

By Josef Schmid

ISBN-10: 3663012867

ISBN-13: 9783663012863

ISBN-10: 3663012875

ISBN-13: 9783663012870

Wohlfahrtsverbande sind ein schillerndes Phanomen und bislang wohl big name ker im bundesdeutschen Alltag durch "Essen auf Radern" oder "Aufrufen zur Blutspende" als in der Politikwissenschaft prasent. Gleichwohl werden mit der folgenden Arbeit weder praktische noch karitative Ambitionen ver folgt. Im Gegenteil, das Anliegen ist primar ein politiktheoretisch-verglei chendes und lasst sich zuspitzen auf die Ausgangsfragen: Warum gibt es in Deutschland Wohlfahrtsverbande und in anderen Landern nicht? Und wel che Folgen hat dies fur die Struktur und Funktion des jeweiligen Wohl fahrtsstaates? Die Beschaftigung mit dem Thema Wohlfahrtsverbande geht zuruck bis in die Endphase meines Studiums. Nicht, dass das Feld der Wohlfahrtsverbande nun uber zehn Jahre lang intensiv bearbeitet worden ware; sowohl die ausse ren Verhaltnisse als auch die eigenen Interessen standen dem entgegen. was once sich in dieser Zeit aber vollzogen hat, warfare eine Verschiebung der analyti schen Perspektiven und Gewichte sowie eine Prazisierung der Fragestellung: von der empirischen companies- und Korporatismusforschung uber die examine der Sozialpolitik und parastaatlichen Verwaltung hin zur Theorie und Methodik einer vergleichenden Wohlfahrtsstaats- und Verbandeforschung. In der vorliegende Untersuchung, die im Sommersemester 1995 von der Fakultat fiir Sozialwissenschaft als Habilitationsschrift angenommen worden ist, soll ein vermeintlich peripheres, aber im Grunde jedoch nur vernachlas sigtes Phanomen wie die Wohlfahrtsverbande mit zentralen Themen des Fachs verbunden werden. Sie beansprucht, einen Beitrag zur Forschung so wohl uber Verbande als auch uber Wohlfahrtsstaaten im Vergleich abzuge ben und durch die Kombination beider Perspektiven eine Forschungslucke ein caught weit zu schlies

Show description

Read e-book online Porzellanfüllungen und deren Imitationen: Eine Studie PDF

By Curt Fritzsche

ISBN-10: 3642986625

ISBN-13: 9783642986628

ISBN-10: 3642994776

ISBN-13: 9783642994777

"Erst wAgen, Dann wagen. U Das seit Jahrhunderten bestehende Bestreben, defekte Zahne zu fiillen, zu "plombieren," hat zu den verschieden sten Fullungsmethoden und zur Verwendung der verschiedensten Fullungsmaterialien gefuhrt. Dieser ProzeB des Kommens und des Vergehens neuer Praparate und Arbeitsmethoden spielt sich auch noch in unserer Zeit ab und zeigt, daB auch wir auf diesem Gebiete noch nicht Vollkommenes leisten. Es magazine wunschenswert erscheinen, Vorteile und Nachteile der einzelnen Arbeitsmethoden und Materialien zu erkenn n und ins rechte Licht zu setzen; noch mehr aber muB unser Streben darauf gerichtet sein, fiir Minderwertiges Mehrwertiges zu bieten. Von solchen Ideen ausgehend wurde die vorliegende Studie vor nunmehr zehn Jahren begonnen. Sie ist bestimmt fiir den Studierenden und fur den Praktiker! Diese doppelte Auf gabe bringt es mit sich, daB namentlich im ersten Teile der Arbeit manche Erorterungen stattfinden, die zwar fur den Praktiker entbehrlich erscheinen mogen, die aber fur das Ver standnis des Studierenden von einfiihrender Bedeutung sind. Moge der Studie eine freundliche Aufnahme beschieden sein! Leipzig, im September 1908. Der Verfasser. In hal t. Seite Literatur ..... . 1 Erstes Kapitel. Die Herstellung und die Bewertung der Fiillungen im allgemeinen. 7 Zweites Kapitel. Amalgam. Gold, Zement .......... thirteen Drittes Kapitel. Porzellan ...... . ....... 19 Viertes Kapitel. Imitierte Porzellanfiillungen . . . . . . .. ... 35 Fiinftes Kapitel. Eigene Versuche und eigene Erfahrungen forty three Die Vorbereitung der Hohle forty four Das Abformen der Hohle forty five Das Brennen der Fiillung forty six Das Einsetzen der Fiillung fifty three Literatur.

Show description

Download PDF by Dipl.-Phys. Ulla Böde, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (auth.),: Klimaschutz als sozialer Prozess: Erfolgsfaktoren für die

By Dipl.-Phys. Ulla Böde, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (auth.), Dipl.-Phys. Ulla Böde, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (eds.)

ISBN-10: 3662121514

ISBN-13: 9783662121511

ISBN-10: 3790813176

ISBN-13: 9783790813173

Das Buch betrachtet Energiespar- und Klimaschutzaktivitäten vor allem unter psychosozialen Gesichtspunkten. Es leistet damit einen Beitrag zum Lernprozess im Klimaschutz. Dabei wird besonders die Rolle von Kooperation, Partizipation und Motivation untersucht. Ein interdisziplinäres Forschungsteam hat hierzu in Zusammenarbeit mit Akteuren vor Ort (Klimaschutzkoordinatoren, Energieberatern, Bürgerinnen und Bürgern, u.a.) Umsetzungsprozesse begleitet und evaluiert sowie Erkenntnisse zur Weiterentwicklung von Prozess- und Interaktionsverständnis herangezogen. Im Rahmen eines Transfer-Kolloquiums wurden die wichtigsten Ergebnisse mit Forschern und Praktikern diskutiert und deren Kenntnisse und Erfahrungen gehört. Das Buch dokumentiert die Forschungsergebnisse und enthält ergänzende Expertenbeiträge.

Show description

New PDF release: Das gespiegelte Universum: Links, rechts — und der Sturz der

By Martin Gardner

ISBN-10: 3663002373

ISBN-13: 9783663002376

ISBN-10: 3663021505

ISBN-13: 9783663021506

"Das Jahr 1957 conflict vielleicht eines der aufregendsten in der Ge­ schichte der Kernphysik" - so schreibt D. Y. Bugg in der Besprechung eines Buches über Betazerfall within the New Scientist am sixteen. August 1962. "Zu Anfang jenes Jahres ging es wie ein Lauffeuer von hard work zu exertions, daß die Parität nicht erhalten bleibt. Professoren gestikulierten mit den Armen und redeten aufgeregt von Spin, Spiegeln und Anti­ welten, und sogar junge Semester merkten, daß etwas Besonderes los warfare. /I Auch die breite öffentlichkeit witterte, daß etwas Außerordentliches passiert battle; zum al dann, als zwei sino-amerikanische Physiker, Tsung-Dao Lee und Chen-Ning Yang, den Nobelpreis in Physik für eine Untersuchung erhielten, die zum Sturz der Parität geführt hatte. Aber was once battle Parität überhaupt? Wie wurde sie gestürzt? Warum regen sich die Physiker so auf? Zum Glück braucht guy nichts von höherer Mathematik oder Physik zu verstehen, um die Antworten auf diese Fragen zu erfassen. now not­ wendig ist dafür aber, daß guy sich gründlich darüber klar wird, was once Links-Rechts-Symmetrie ist und welche merkwürdige Rolle sie in der neueren Geschichte sowohl der Physik wie der Biologie spielt. In diesem Buch gehen wir von einer trügerisch einfachen Frage über Spiegel aus. Nachdem wir das Wesen der spiegelbildlichen Umkehr in ein, zwei und drei Dimensionen studiert haben, werfen wir zwischen­ durch einen Blick auf hyperlinks und rechts in Trickzauberei und Kunst und stürzen uns danach in eine weitgespannte Untersuchung der hyperlinks­ Rechts-Symmetrie und -Asymmetrie in der Natur.

Show description