Get Chirurgie PDF

By Professor Dr. med. J. Rüdiger Siewert (auth.)

ISBN-10: 366206247X

ISBN-13: 9783662062470

ISBN-10: 3662062488

ISBN-13: 9783662062487

Show description

Read or Download Chirurgie PDF

Best french_1 books

Download e-book for iPad: Société collaborative : La fin des hiérarchies by Diana Filippova (ed.)

Nos associations sont à bout de souffle, les hiérarchies héritées du crossé s'effritent et nos élites n'inspirent plus que de los angeles défiance. En reason, les modes d'organisations hérités des révolutions industrielles : verticaux, verrouillés et obsédés par le contrôle et l. a. compétition. L'organisation sociale est en décalage profond avec les valeurs de contribution, de participation et de coopération véhiculées par le numérique et l'économie collaborative.

Extra info for Chirurgie

Sample text

Dabei ist die Verwendung einer elektrischen Haarschneidemaschine, wobei kurze Stoppeln zuriickbleiben, einer Rasur vorzuziehen, weil bei jeder Rasur klei- 20 I Pra- bzw. perioperative Antibiotikaprophylaxe Mittlerweile konnte in zahlreichen klinischen Untersuchungen gezeigt werden, daB bei einer Reihe von operativen Eingriffen die praoperative Gabe eines Antibiotikums die Haufigkeit postoperativer Infektionen im Operationsgebiet signifikant reduzieren kann. Fur die Effektivitat dieser MaBnahme ist es wichtig, daB das Antibiotikum unmittelbar praoperativ (bei Narkoseeinleitung) als Kurzinfusion in therapeutischer Dosis verabreicht wird, damit wahrend des Eingriffs, also wahrend der Exposition der Wundflachen, mi:iglichst hohe Antibiotikumspiegel im Blut vorhanden sind.

Die lndividualdiagnose des Patienten solite in den Kontext der aktuellen w issenschaftlichen Erkenntnisse gesetzt werden. Bei der chirurgischen Therapie bosartiger Erkrankungen w ird zwischen Eingriffen mit palliativer und kurativer Intention unterschieden. Zu dieser Einschatzung ist eine sorgfaltige praoperative Erfassung von Prognosefaktoren, z. B. ein sorgfaltiges Tumorstaging und eine Risikoanalyse erforderlich. Bei gegebener Operat ionsindikation ist die Abschatzung der Dringlichkeit des operativen Eingriffes und die Festlegung des geeigneten Zeitpunktes und Operationsortes von besonderer Bedeutung.

Eine solche Umkleide muB nicht mit automatischen gegenseitig verriegelbaren Tiiren ausgestattet sein (dabei laBt sich jeweils nur eine Tiir Offnen), womit eine Trennung der Luftraume der Operationsabteilung auf der einen Seite und des ubrigen Krankenhauses auf der anderen Seite erreicht werden soil. Dahinter steht die immer noch verbreitete, aus dem letzten Jahrhundert stammende Auffassung, daB die Luft ein wesentliches Erregerreservoir in der operativen Medizin sei. Die vom (ehemaligen) Bundesgesundheitsamt (BGA) in der ,Richtlinie fur Krankenhaushygiene und Infektionspravention" (fruher ,Richtlinie fiir die Erkennung, Verhutung und Bekampfung von Krankenhausinfektionen") empfohlenen, immer noch baulich zu aufwendigen Schleusen fiir das Personal (sog.

Download PDF sample

Chirurgie by Professor Dr. med. J. Rüdiger Siewert (auth.)


by David
4.1

Rated 4.98 of 5 – based on 43 votes