Download e-book for iPad: Das Bild der Ausländer in der Öffentlichkeit: Eine by Zentrum für Türkeistudien

By Zentrum für Türkeistudien

ISBN-10: 3322925803

ISBN-13: 9783322925800

ISBN-10: 3810015121

ISBN-13: 9783810015129

Das Zentrum ftir Ttirkeistudien betreibt seit nunmehr zehn lahren Migrati­ onsforschung. Die Uberwindung der Fremdenfeindlichkeit in Deutschland ist dabei ein wichtiges Ziel. AufkUirung und extensive Offentlichkeitsarbeit sind ftir uns die wichtigsten Instrumente, urn der Fremdenfeindlichkeit zu begeg­ nen. Dabei bedienen wir uns u.a. der Medien. Aber nach den Anschlagen von Solingen und in anderen Stadten mtissen wir unsere Arbeit in Frage stellen. Wir mtissen mehr tiber Mediennutzung und Medienresonanz wissen, urn un­ sere Offentlichkeitsarbeit zu verbessern und Aufkliirungskampagnen effekti­ ver zu steuern. Aus diesem Grund haben wir die vorliegende Studie der Au­ torengruppe am Institut flir Publizistik der Westfalischen Wilhelms-Universi­ tat, Mtinster, untersttitzt. Der Zusammenhang zwischen Fremdenfeindlichkeit und Medienbericht­ erstattung wurde bisher nur von der inhaltsanalytischen Seite erforscht. Dabei wird nur ungentigend berticksichtigt, wie der Empfanger der Nachricht rea­ giert. Die Studie der Autorengruppe unter der Leitung von Dr. Georg Ruhr­ mann ftihrt erstmals beide Forschungsansatze zusammen und liefert damit eine ausftihrliche Darstellung des Untersuchungsgegenstandes. Wir sind si­ cher, daB die Erkenntnisse der Studie in unserer taglichen Arbeit sehr ntitz­ lich sein werden.

Show description

Read or Download Das Bild der Ausländer in der Öffentlichkeit: Eine theoretische und empirische Analyse zur Fremdenfeindlichkeit PDF

Similar german_7 books

New PDF release: Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Das Bild der Ausländer in der Öffentlichkeit: Eine theoretische und empirische Analyse zur Fremdenfeindlichkeit

Example text

Kap. 2). Die Problematik dieser ersten Untersuchung liegt u. E. in der fehlenden Komplexitat. Als Ursache auslanderfeindlicher Einstellungen konnen eben nicht allein wirtschaftliche Bedingungen und darauf aufbauende Angste angesehen werden, diese sind vielmehr einzelne Faktoren neben anderen (vgl. ). So richtet sich die Auslanderfeindlichkeit in Deutschland ,Ost' u. E. nicht nur gegen nichteuropaische Auslander, deren Kulturen in der ehemaligen DDR-Presseberichterstattung kaum thematisiert wurden, sondern auch gegen europaische Nachbarn, so zum Beispiel gegen Menschen polnischer oder rumanischer Nationalitat.

Die Rezipienten erwarten von den Medien sichere Orientierungsangebote, an denen sie ihr Verhalten und Handeln ausrichten konnen. Damit wird die groBe Verantwortung des Journalismus in modernen Gesellschaften deutlich: Der Journalist ubernimmt die Verantwortung fUr die Realitlit, die er erschafft (vgl. Weischenberg 1992a). 43 3. Auslander und AusHinderfeindlichkeit im Mediendiskurs Die Selbstbeschreibungen und Wirklichkeitsentwtirfe, die die Medien anbieten, sol1en am Beispiel der Berichterstattung tiber hier lebende Auslander naher betrachtet werden.

In funktional differenzierten Gesellschaften wird die ethnische Inklusion zu einem Merkmal der "Multiinklusion in die Gesellschaftsstruktur" (Nassehi 1990: 273) neben anderen Merkmalen, die zunehmend von individuellen Entscheidungen abhangig sind. Urn den Komplex ,Fremdenfeindlichkeit' angemessen begreifen zu konnen, ist es notwendig, die psychologischen, sozialen, soziookonomischen und wissenstheoretischen Ansatze in die Beobachtung einzubeziehen. Eine solche 42 Herangehensweise ermoglicht es, das Entstehen und die Funktion von Unterscheidungen in ,wir' und ,die anderen' zu beschreiben.

Download PDF sample

Das Bild der Ausländer in der Öffentlichkeit: Eine theoretische und empirische Analyse zur Fremdenfeindlichkeit by Zentrum für Türkeistudien


by Richard
4.1

Rated 4.82 of 5 – based on 40 votes