Arthur Weber's Die Elektrokardiographie und Andere Graphische Methoden in PDF

By Arthur Weber

ISBN-10: 3662019019

ISBN-13: 9783662019016

ISBN-10: 366202196X

ISBN-13: 9783662021965

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Elektrokardiographie und Andere Graphische Methoden in der Kreislaufdiagnostik PDF

Best german_8 books

Get Kreislauffunktion in William Harvey’s Schriften PDF

Ergebnisse der vorliegenden Studie wurden am 22. eleven. 1962 im Leibnizkolleg und am 12. 7. 1965 im Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Verein, beide Tiibin gen, vorgetragen. Die Untersuchung geht nicht auf die Entdeckungsgeschichte des Kreislaufs ein. Sie beschaftigt sich vielmehr erstens mit jener biologischen Energetik, die HARVEY im AnschluB an antike Vorbilder entwickelt hat.

Download PDF by Martin Gardner: Das gespiegelte Universum: Links, rechts — und der Sturz der

"Das Jahr 1957 warfare vielleicht eines der aufregendsten in der Ge­ schichte der Kernphysik" - so schreibt D. Y. Bugg in der Besprechung eines Buches über Betazerfall within the New Scientist am sixteen. August 1962. "Zu Anfang jenes Jahres ging es wie ein Lauffeuer von exertions zu exertions, daß die Parität nicht erhalten bleibt.

Additional info for Die Elektrokardiographie und Andere Graphische Methoden in der Kreislaufdiagnostik

Example text

Es besteht theoretisch die Moglichkeit, daB bei raschen Kaliberveranderungen der Vene, der Winkelhebel VOn der Haut abgeschleudert wird, was zu Entstellung der Kurve fiihren miiBte. Bei zahlreichen Kontrollaufnahmen mit dem gleich zu schildernden Beschreibung und Bedienung der Apparate. 26 Verfahren der direkten Venenpulsregistrierung konnte freilich niemals ein solcher Fehler nachgewiesen werden. Direkte Venenpulszeichnung. Die Forderung, daB bei der Aufzeichnung keine Riickwirkung auf die Vene stattfindet, an der Koppelungsstelle von Vene und Registriersystem jede Belastung vermieden wird, laBt sich bei der Venenpulszeichnung auch vollkommen erreichen, indem man mit dem gewichtslosen Lichthebel die Bewegungen einer Hautpartie iiber der Jugularvene verzeichnet.

Der Rohre. Die Strecke 50 bis 60 Volt iiberbriickt man durch ein Potentiometer von mehreren 1000 Q (zur Grob- und Feinregulierung schaltet man am besten ein Potentiometer von 5000 Q und eins von 500 Q in Serie). Wenn man zwischen Schieber des Potentiometers und Kathode der Rohre ein Milliamperemeter einschaltet und die Rohre heizt, so wird das MeBgerat einen Ausschlag zeigen, den man durch Verstellung der Grob- und Feinregulierung am Potentiometer auf Null kompensiert. Jetzt kann das durch einen variablen NebenschluB (in Abb.

AuBerdem ist dies Rohr in seinem Lager um die horizontale Achse drehbar und kann durch die beiden Schrauben in jeder Stellung fixiert werden. Der Schlitten tragt ein stabil befestigtes horizontales Rohr (d) von etwa 40 cm Lange, das in einer Kugel (e) endet, in der durch Zahn und Trieb rechtwinklig zum Rohr (d) ein weiteres 80 cm langes Rohr (f) verschiebbar ist. Am einen Ende von (f) befindet sich der Stab (g) mit der Lichtquelle (h), eine Niedervolt-Osram-Lampe mit vorgeschalteter Kondensorlinse, am anderen Ende der Stab (i) mit dem Mikroskoptubus (k) und dem Mikroobjektiv (1) sowie der Prismenkombination (m).

Download PDF sample

Die Elektrokardiographie und Andere Graphische Methoden in der Kreislaufdiagnostik by Arthur Weber


by John
4.4

Rated 4.07 of 5 – based on 38 votes