Die Funktionen des Staatsoberhauptes in der by W Kaltefleiter PDF

By W Kaltefleiter

ISBN-10: 3663157016

ISBN-13: 9783663157014

ISBN-10: 3663162893

ISBN-13: 9783663162896

Show description

Read or Download Die Funktionen des Staatsoberhauptes in der parlamentarischen Demokratie PDF

Best german_7 books

Download e-book for iPad: Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen by Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker, Hartmut Behr

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Additional info for Die Funktionen des Staatsoberhauptes in der parlamentarischen Demokratie

Sample text

Oi, S. 404. In dieser Biographie sind jedoch keine Einzelheiten über die Gespräche mit Samuelund Baldwin aufgeführt. 65 Das betont z: B. , "The Modern British Monarchy", London 1961, S. 155. , S. 78. , "King George V. O; S. 406. 68 Die gleiche Ansicht soll auch Neville Chamberlain vertreten haben, der die Verhandlungen für die Konservativen führte, bis Baldwin aus dem Urlaub aus Frankreich zurück war. Er soll zugleich das taktische Argument verwandt haben, daß es im Interesseder Konservativen läge, die Labour Party zu spalten.

Diesen Punkt greift auch Moodie auf, wenn er zunächst die Ansicht vertritt, Georg V. habe eine effektive Wahl zwischen Baldwin und Macdonald gehabt (92). Dem steht zunächst gegenüber, daß Baldwin - obwohl die Quellen in diesem Punkt nicht ganz klar sind - zwar seine Bereitschaft, ein Kabinett zu bilden, ausgedrückt hat, aber die Bildung eines National Government unter Macdonald vorgezogen zu haben scheint (93). , "Nineteen Thirty-One . O; S. 364. , "Reflections on the Constitutions", London 1951, S.

Das Recht zur Auflösung des Parlamentes, 3. das Recht, ein vom Parlament verabschiedetes Gesetz zu vetieren. b) Die englische Realisierung der parlamentarischen Regierungsweise am Beispiel der Verfassungskrisen von 1931 und 1933 Die englische Verfassungsentwicklung (45) ist seit Beginn des 19. Jahrhunderts (46)' durch eine permanente Kontroverse um die Stellung des Monarchen gekennzeichnet - eine Kontroverse, die jedoch seit 1834 auf die politisch-wissenschaftliche, juristische und auch publizistische Diskussion beschränkt blieb, sich durch Erwägungen von Aktionen, kaum durch Aktionen des Monarchen auszeichnete.

Download PDF sample

Die Funktionen des Staatsoberhauptes in der parlamentarischen Demokratie by W Kaltefleiter


by Thomas
4.4

Rated 4.67 of 5 – based on 20 votes