Download e-book for iPad: Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und by Jo Reichertz (auth.), Jo Reichertz (eds.)

By Jo Reichertz (auth.), Jo Reichertz (eds.)

ISBN-10: 332290685X

ISBN-13: 9783322906854

ISBN-10: 3531132237

ISBN-13: 9783531132235

Jo Reichertz Forschungsförderung ist immer auch (Forschungs-) Politik. Diese eben nicht neue Erkenntnis bezieht sich darauf, daß Entscheidungen darüber, welche Wissen­ schaftler/innen (Schulen) welchen Gegenstandsbereich mit teils großzügiger fman­ zieller Unterstützung erforschen dürfen bzw. sollen (und damit oft erst die sys­ tematische Untersuchung eines Bereiches ermöglichen), nicht nur die jeweilige Fachdisziplin bewegen und deshalb interessieren, sondern auch die jeweilige Gesellschaft. Damit werden solche Entscheidungen (fast automatisch) Gegenstand der Untersuchung der professionellen Beobachter von Gesellschaft - additionally der Sozialwissenschaftler aller Couleur. Sie glauben meist fest daran, an der Struktur und dem Ausmaß der Forschungsförderung die Probleme, die Relevanzen, aber auch die Entwicklung einer Gesellschaft ablesen zu können. Teilt guy diese Meinung der Sozialwissenschaftier, dann folgt daraus (zumindest dem ersten Anschein nach), daß die bundesdeutsche Rechtswirklichkeit nur von geringem Interesse ist. Denn prüft guy, von wem und in welchem Umfang die systematische wissenschaftliche Erforschung des Zusammenhangs von Recht und Verhalten gefördert wird, dann stellt guy schnell fest, daß (von einigen, kleineren Stiftungen abgesehen) allein die VW -Stiftung mit einem eigens eingerichteten Forschungsschwerpunkt auf diesem Feld tätig ist. Ansonsten wurden und werden Fragen zum Zustand und der Entwicklung der Rechtswirklichkeit eher nebenbei und vereinzelt von Kriminologen, Juristen, Soziologen, Sozialpädagogen und auch von den Psychologen innerhalb der eigenen career behandelt und diskutiert. Ein organisierter Diskurs über die Grenzen der beteiligten Professionen hinweg fand bislang nicht statt.

Show description

Read Online or Download Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und sozialwissenschaftliche Studien PDF

Best german_7 books

Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker, Hartmut Behr's Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen PDF

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und sozialwissenschaftliche Studien

Example text

Analysen und Vorschläge der Unabhängigen Regierungskommission zur Verhinderung und Bekämpfung von Gewalt (Gewaltkommission), Bd. I-IV, Berlin 1990. : Gewalt in der Schule - am Beispiel von Bochum, Mainzer Schriften zur Situation von Kriminalitätsopfem, Bd. 10, Mainz 1995 (2. Auflage Mainz 1997). Triangulation: Ein notwendiges Design für "Soziale Devianz" Siegfried Lamnek und Jens Luedtke 1. Problemlage und Vorgehensweise Methodologischer Ausgangspunkt dieses Beitrages, der in den Kontext "Methoden der Datenerhebung und Datenanalyse" fällt, ist das Postulat, daß die gewählte(n) Methode(n) dem Gegenstand möglichst angemessen sein soll(en), um das Spezifische und Typische eines Phänomens zu erfassen und abzubilden.

Unter der "Sozialen Devianz" bzw. "Devianz im Sozialstaat" verstehen wir im Rahmen dieser Untersuchung: • Devianz im Kontext des Sozialversicherungssystems, also Leistungsmißbrauch bei Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe, Sozialhilfe. • Strukturell und inhaltlich damit in Verbindung stehend den Bereich der informellen Ökonomie (Eigenarbeit und Untergrundwirtschaft) (vgl. Schmähl 1986). Darunter fällt sowohl Eigenarbeit im Rahmen der Haushaltsproduktion ("hauswirtschaftliche Selbstversorgung") sowie Leistungen im Kontext sozialer Netzwerke, wie Nachbarschafts- und Verwandtschaftshilfen (unentgeltliche Arbeiten für Dritte, "gemeinschaftliche Produktion") (vgl.

5. Außerdem kann über kleinere Inhaltsanalysen die Öffentlichkeit erzeugende Wirkung von (Print)-Medien zum Thema "informelle ÖkonomielLeistungsmißbrauch" untersucht werden. Dazu könnten ausgewählte Jour- Triangulation: Ein notwendiges Design fllr "soziale Devianz" 51 nale und/oder überregionale Tageszeitungen über mehrere Jahrgänge hinweg analysiert werden. B. mit dem Verfahren der Intensitätsanalyse, also der abgestuften Einschätzung, in welcher Richtung und Intensität der Gegenstand in den Printmedien beurteilt wird.

Download PDF sample

Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und sozialwissenschaftliche Studien by Jo Reichertz (auth.), Jo Reichertz (eds.)


by Ronald
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 32 votes