New PDF release: Drüsen mit Innerer Sekretion

By C. Wegelin (auth.), W. Berblinger, A. Dietrich, G. Herxheimer, E. J. Kraus, A. Schmincke, H. Siegmund, C. Wegelin (eds.)

ISBN-10: 3642479871

ISBN-13: 9783642479878

ISBN-10: 364247988X

ISBN-13: 9783642479885

Show description

Read Online or Download Drüsen mit Innerer Sekretion PDF

Best german_7 books

Read e-book online Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen PDF

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Drüsen mit Innerer Sekretion

Example text

Vahrscheinlich sind diese Fasern Ausläufer des :\Iusculus levator glandulae thyreoideae. 'VÖLFLER meint. Muskulatur schon vor der Zeit der Kapselbildung, also in der ersten Hälfte der Embryonalperiode, vor sich geht. Ferner hat VERSON bei einem 4 :\Ionate alten Fötus auch ein Stückchen Knorpel in einem interlobulären Septum beobachtet, offenbar ein Derivat der Kiemenbögen. Die innige räumliche Beziehung der Thyreoidea zu ihren Nachbarorganen bringt es mit sich. daß im Laufe der Entwicklung auch diese Nachbarorgane oder Teile von solchen in die Schilddrüse eingeschlossen werden können.

ZEISS, BABER und BoECHAT sind zu der Ansicht gelangt, daß die intralobulären Lymphgefäße sehr weite kavernöse Kanäle darstellen, welche die Follikel einzeln oder in kleinen Gruppen umschließen, ja nach Bo:ECHAT weite Sinus um die Bläschen bilden; FREY hingegen sah innerhalb der Läppchen nur spärliche, blind endigende Lymphspältchen. Nicht sicher festgestellt ist es bis jetzt, ob die Lymphgefäße dem Follikelepithel direkt anliegen oder ob sie, wie ZEISS meint, durch blutgefäßhaltige Bindegewebsmembranen vom Epithel getrennt werden.

Findet nämlich bei zunehmender Kolloidanhäufung keine Vermehrung der Epithelien statt, so muß es schon nach kurzer Zeit zu einer Abplattung der Epithelien kommen; hält hingegen die Vermehrung der Epithelien mit der Kolloidablagerung im Lumen gleichen Schritt, so kann das Epithel seine zylindrische Gestalt beibehalten. Natürlich spielt bei diesen Verhältnissen auch die Raschheit der Kolloidsekretion und der Kolloidresorption eine große Rolle. Über den feineren Bau der Schilddrüsenepithelien ist folgendes zu sagen: Die Kerne sind meistens von rundlicher Gestalt und besitzen einen Durchmesser von 5--6 µ.

Download PDF sample

Drüsen mit Innerer Sekretion by C. Wegelin (auth.), W. Berblinger, A. Dietrich, G. Herxheimer, E. J. Kraus, A. Schmincke, H. Siegmund, C. Wegelin (eds.)


by John
4.2

Rated 4.24 of 5 – based on 14 votes