Read e-book online Einführung in die Organisationslehre PDF

By Hartmut Kreikebaum

ISBN-10: 3409313710

ISBN-13: 9783409313711

ISBN-10: 3663134644

ISBN-13: 9783663134640

In die Organisationslehre Von Dr. Hartmut Kreikebaum o. Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am major Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ISBN 978-3-409-31371-1 ISBN 978-3-663-13464-0 (eBook) DOI 10.1007/978-3-663-13464-0 Copyright by way of Springer Fachmedien Wiesbaden 1975 Ursprunglich erschienen bei Dr. Gabler-Verlag, Wiesbaden 1975. ofthe hardcover 1st variation 1975 Softcoverreprint Vorwort Entgegen einer haufig geubten Praxis bei der Wahl des Buchtitels versteht sich die vorliegende Arbeit in der Tat als eine Einfuhrung in den Problemkreis der Organisationslehre.Sie entstand auf Grund einerBitte des Verlegers, denjenigen Studierenden an Universitaten, Gesamthochschulen und Fachhochschulen einen Einblick in die Schwerpunkte der company zu verschaffen, die sich mit die sem fur die spatere praktische Tatigkeit so wichtigen Gebiet nicht im Rahmen eines Wahlfachs oder eines speziellen Aufbaustudiums beschaftigen konnen. Dem interessierten Leser wird insbesondere ein Einblick in die fur die Fuh rungspraxis bedeutungsvollen Strukturfragen der organization geboten. Das Schwergewicht liegt dabei auf der Vermittlung gesicherter theoretischer Er kenntnisse unter Berucksichtigung ihrer praktischen Verwertbarkeit. Aus die sem Grund ist beispielsweise der Spartenorganisation und der Matrixstruktur ebenso wie den Management-Informationssystemen einschliesslich deren daten verarbeitungstechnischer Voraussetzungen ein entsprechendes Gewicht beige legt worden. Um der gebotenen Kurze willen wurde auf schaubildliehe Darstel lungen und formale Ableitungen verzichtet. Die Uberlegungen zur Veranderung organisatorischer Regelungen unterBeruck sichtigung ihrer Effizienz und Geltungsdauer richten sich in erster Linie an Leser, deren Interesse vorwiegend organisationstheoretischen Fragestellungen gilt. Doch tragt auch dieser Abschnitt den Charakter einer Einfuhrung. Die dort behandelten Probleme werden in einer in Kurze erscheinenden Veroffent lichung ausfuhrlicher untersucht

Show description

Read Online or Download Einführung in die Organisationslehre PDF

Similar german_7 books

Download PDF by Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker, Hartmut Behr: Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Einführung in die Organisationslehre

Example text

J . Heinrich, Schwachstellen der betrieblichen Berichterstattung, Baden-Baden und Bad Homburg v , d . H . 1965. 60) March , J. G. und H . A. S imon, Organizations, a. a. , S. 165 s. 61) March, J . G. und H . A. Simon, Organizations, ebenda. 62) Die Bedeutung der informellen Gruppen wurde zuerst bei einer mehrj ährigen Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Arbeitsleistung und Umwelteinflüssen durch eine Forschergruppe der Harvard Business School in den Hawthorne-Werken der Western Electric Company entdeckt.

Bei der räumlichen Anordnung der einzelnen Arbeitsplätze muß er möglichst kurze Transportzeiten gewährleisten. Bei beweglichen Arbeitsprojekten ist die räumliche Struktur der Bearbeitungsfolge festzulegent'"). , sn . 24 H . , Ablaufplanung, Stuttgart 1959. , Probleme der Ablauforganlsatlon In Unternehmungen, Berlln 1964. , Sp. 27. 4 Krelkebaum 50 Die Struktur der Organisation Wiederholungsfragen zum 2. Teil, Kapitel m 1. Definieren Sie den organisatorischen Begriff der Stelle! 2. Welche wichtigen Voraussetzungen sind bei der Zuordnung von Aufgaben zu Stellen zu beachten und warum müssen sie erfüllt werden?

Steiner, G. A. und W. G. , Die Projektgruppe als Organisationsform zur Lösung komplexer Aufgaben, ZfO, 39. Jg. (1970), S. 45 ff. ; Schröder, H. , Projekt-Management, a. a . ; Riester, W . F. und R. Schwinn, Projektplanungsmodelle, Würzburg - Wien 1970, S. , E inführung in das Projekt-Management, Industrielle Organisation, 40. Jg (1971), S. 375 ff. 102) Siehe dazu Fisch, G. , Line-Staff is Obsolete, HBR, Vol. 39 (1961), No. 5, S. 67 ff. 103) Zu den Kollegien siehe insbesondere Kosiol, E. und Mitarbeiter, Kollegien als Organisationsformen der Entscheidung, Beratung und Information, in : Kosiol, E.

Download PDF sample

Einführung in die Organisationslehre by Hartmut Kreikebaum


by Joseph
4.5

Rated 4.93 of 5 – based on 46 votes