Download e-book for kindle: Europäische Umweltpolitik: Steuerungsprobleme und by Christoph Knill

By Christoph Knill

ISBN-10: 3322924025

ISBN-13: 9783322924025

ISBN-10: 3810037613

ISBN-13: 9783810037619

Die Umweltpolitik, die zunächst als politisch unbedeutendes Anhängsel der wirtschaftlichen Integration betrachtet wurde, ist zu einem zentralen Politikbereich der ecu geworden. Das Ziel des Buches ist, den Zusammenhängen auf den Grund zu gehen. Im Vordergrund stehen dabei folgende Aspekte: Wie kann guy sich die beachtliche Zunahme umweltpolitischer Aktivitäten auf europäischer Ebene erklären? was once sind die zentralen Inhalte und Steuerungsmuster der EU-Umweltpolitik? Wie ist es um ihre Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit bestellt? Welche Faktoren beeinflussen ihre Formulierung und Implementation? Welche Möglichkeiten gibt es, die Umsetzung europäischer Vorgaben auf der nationalen Ebene zu verbessern?

Show description

Read or Download Europäische Umweltpolitik: Steuerungsprobleme und Regulierungsmuster im Mehrebenensystem PDF

Similar german_10 books

Mark May (auth.)'s Kognition im Umraum PDF

Wie werden räumliche Informationen in Situationen verarbeitet, in denen sich der Akteur in einer realen, vorgestellten oder simulierten Umgebung aufhält oder bewegt? Welchen Beitrag leisten visuelle, auditive, vestibuläre und andere Systeme zur Orientierung im Raum? Wie wird die Rauminformation im Gedächtnis repräsentiert und über fortgesetzte Eigenbewegungen aktualisiert und integriert?

Additional resources for Europäische Umweltpolitik: Steuerungsprobleme und Regulierungsmuster im Mehrebenensystem

Sample text

Das Vorsorgeprinzip dient als Legitimation umweltpolitischen Handeins in Konstellationen, die durch hohe wissenschaftliche Unsicherheit über umweItpolitische Problemzusammenhänge charakterisiert sind. Um UmweItbelastungen zu verhindern, sollen Maßnahmen auch jenseits wissenschaftlicher Gewissheit ergriffen werden (O'RiordanlCameron 1994). Mit der Anwendung des Vorsorgeprinzips gewann somit ein Ansatz an Bedeutung "that tipped the burden of proof in favour of stringent environmental regulation where no clear-cut decision could be made" (Weale et al.

Damit ist keineswegs gemeint, dass diese Prinzipien eine in sich geschlossene, von Anfang an gegebene Größe darstellen. Vielmehr haben sich im Zeitablauf beständige Erweiterungen und auch Verschiebungen in der politischen Relevanz einzelner Prinzipien ergeben. Diese Entwicklungen manifestieren sich einerseits in den vertraglichen Grundlagen der EU, insbesondere in den vertraglichen Änderungen, die im Rahmen der EEA und mit dem Vertrag von Maastricht erfolgt sind. 2 beschrieben, wurden mit der EEA erstmals wesentliche Grundsätze einer europäischen Umweltpolitik explizit in den Verträgen verankert, die durch weitere Vertragsänderungen nur noch graduell verändert worden sind.

So legen die Aktionsprogramme nicht nur die Schwerpunkte europäischer Gesetzgebung über einen Zeitraum von mehreren Jahren fest, sondern definieren gleichzeitig die Leitlinien, an denen sich diese Regelungen orientieren sollen. Der folgende Überblick über Tätigkeitsfelder und Inhalte europäischer Umweltpolitik nimmt vor diesem Hintergrund seinen Ausgangspunkt in der Darstellung der wesentlichen Prinzipien und Leitlinien, welche für die Gestaltung einzelner Programme und Maßnahmen von Bedeutung sind.

Download PDF sample

Europäische Umweltpolitik: Steuerungsprobleme und Regulierungsmuster im Mehrebenensystem by Christoph Knill


by Brian
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes