Hans Ritscher, Helga Schelz (auth.)'s Fernsehen — genau betrachtet: Sequenzanalysen von PDF

By Hans Ritscher, Helga Schelz (auth.)

ISBN-10: 332291075X

ISBN-13: 9783322910752

ISBN-10: 381000278X

ISBN-13: 9783810002785

Show description

Read or Download Fernsehen — genau betrachtet: Sequenzanalysen von Auslandsberichten: Methoden zur Analyse der politischen Berichterstattung von ARD und ZDF über die Krisenregion Südafrika, Namibia, Zimbabwe 1976/77 PDF

Best german_10 books

Mark May (auth.)'s Kognition im Umraum PDF

Wie werden räumliche Informationen in Situationen verarbeitet, in denen sich der Akteur in einer realen, vorgestellten oder simulierten Umgebung aufhält oder bewegt? Welchen Beitrag leisten visuelle, auditive, vestibuläre und andere Systeme zur Orientierung im Raum? Wie wird die Rauminformation im Gedächtnis repräsentiert und über fortgesetzte Eigenbewegungen aktualisiert und integriert?

Extra info for Fernsehen — genau betrachtet: Sequenzanalysen von Auslandsberichten: Methoden zur Analyse der politischen Berichterstattung von ARD und ZDF über die Krisenregion Südafrika, Namibia, Zimbabwe 1976/77

Example text

Das Vorurteil wird benutzt, um Mißtrauen gegen eine mögliche schwarze Regierung zu schüren und die Befürchtung zu wecken, daß diese wenig o(ler keine Rücksicht auf die Splittergruppe nehmen werde. Die Unterstellung eines "nationalen Triumphalismus der Bantustämme" (Bantu ist ein von Weißen bevorzugter Sammelname für Schwarze in Südafrika, keine Stammesbezeichnung) liegt die Verwechslung von Stammespolitik und Politik der Befreiungsbewegungen zugrunde. Die Darstellung spekuliert bewußt auf die verbreitete Befürchtung, daß Afrika in Stammesrivalitäten versinkt, wenn es sich selbst überlassen bleibt.

Dementsprechend finden wir auch in den Filmen, die die Position des "dritten Weges" vertreten, wesentliche Ideologeme vor, die dem Weltbild weißer Überlegenheit und schwarzer Primitivität zuzuschreiben sind. Es ist erstaunlich, in welchem Ausmaß die nähere Untersuchung der Filme das Fortbestehen dieses Grundmusters in der Süd afrika-Berichterstattung trotz aller zunehmend schärfer werdenden Kritik an der Uneinsichtigkeit und Abenteuerlichkeit der Politik in Pretoria und Salisbury belegt. Hat sich also im Abstand von Ideologie und Wirklichkeit in der Südafrika-Berichterstattung des Fernsehens noch nichts geändert?

Inwiefern die Turnhalle nicht repräsentativ ist, wird nicht gesagt; so bleibt unverständlich, weshalb die Turnhalle lange Zeit von Pretoria - so sagt auch Scholl-Latour - mit dem Ziel unterstützt worden ist, möglichst doch in Windhuk eine weiße Herrschaft für die Zukunft aufrechtzuerhalten und die enge politische Abhängigkeit Namibias von Südafrika zu sichern. Bewertung: Problembhehandlung ist nicht gründlich. Es fehlt eine klare politische Aussage. Die Information ist einseitig und verwirrend.

Download PDF sample

Fernsehen — genau betrachtet: Sequenzanalysen von Auslandsberichten: Methoden zur Analyse der politischen Berichterstattung von ARD und ZDF über die Krisenregion Südafrika, Namibia, Zimbabwe 1976/77 by Hans Ritscher, Helga Schelz (auth.)


by Thomas
4.4

Rated 4.39 of 5 – based on 47 votes