Download PDF by Arnulf Deppermann: Gespräche analysieren: Eine Einführung

By Arnulf Deppermann

ISBN-10: 3531146939

ISBN-13: 9783531146935

ISBN-10: 3531919733

ISBN-13: 9783531919737

Konversationsanalyse, interaktionale Linguistik, ethnographische Gesprächsanalyse und Kontextualisierungstheorie sind die Grundlagen dieser Einführung in die empirische Methodik der Gesprächsanalyse. Der textual content diskutiert zunächst unterschiedliche Typen gesprächsanalytischer Fragestellungen und ihren Zusammenhang mit den Methoden der Datenerhebung und -analyse. Er behandelt die ethnographische Datenerhebung im Feld und führt in die Transkription nach dem gesprächsanalytischen Transkriptionssystem GAT ein. Den Kern des Textes bildet die Darstellung der detaillierten Sequenzanalyse einzelner Datenausschnitte. Darauf aufbauend werden Strategien zur fallübergreifenden Kollektionsbildung und zur Validierung der Analysen diskutiert. Der textual content eignet sich zur schrittweisen systematischen Einführung in den gesprächsanalytischen Forschungsprozess. Er richtet sich an Studierende und ForscherInnen, die bereits über Vorkenntnisse im Bereich der Konversationsanalyse verfügen.

Show description

Read Online or Download Gespräche analysieren: Eine Einführung PDF

Best methodology books

Download e-book for iPad: Logic, Methodology and Philosophy of Science, Volume 9: by Brian Skyrms, Dag Westerståhl, Dag Prawitz

Those court cases disguise quite a lot of diverse matters within the box of good judgment, method and philosophy of technology.

New PDF release: New Thinking in Complexity for the Social Sciences and

This booklet specializes in the improvement of latest pondering in complexity and at the instruments wanted for this new considering, i. e. the advance of a brand new language for complexity. This new language is especially a lot approximately how a nonlinear advanced fact is a part of real-world complexity. we will commence pondering in complexity in regards to the complicated subject matters of our social sciences and arts by way of utilising this new language.

New PDF release: Performing Action: Artistry in Human Behaviour and Social

Lately the social sciences and the arts have drawn towards one another in idea and process. This rapprochement has resulted in new perceptions of human behaviour via sociologists, in addition to new methodological orientations. Sociologist Joseph R. Gusfield attracts upon drama and fiction to teach how human motion is formed by way of the formal dimensions of functionality.

Get Taking Evil Seriously PDF

Whereas ethical philosophy has normally been understood as an exam of the nice lifestyles, this booklet argues that moral inquiry should still, quite, commence from an exam of evil and different 'negative' ethical recommendations, equivalent to guilt and agony.

Additional resources for Gespräche analysieren: Eine Einführung

Sample text

Diese Forderung ist besonders tückisch, da grundsätzlich zirkulär: Was relevant ist und wie detailliert, in welcher Notation etc. ein Gesprächsabschnitt wiedergegeben werden muß, um das zu erfassen, was tatsächlich interaktive Bedeutung und Konsequenzen hat, wird ja erst durch die Gesprächsanalyse selbst beantwortet, die sich ihrerseits aber schon auf Transkripte stützt! Dieses Problem kann manchmal dadurch gelöst werden, daß diejenigen Parameter erfaßt werden, die sich in bisherigen Forschungen als relevant erwiesen haben.

41 Ein Transkript besteht aus drei Spalten. Die erste enthält eine durchlaufende Zeilennummer, die zweite die Siglen der Sprecher, die dritte das Transkript ihrer Äußerungen. In der Zeilenschreibweise werden die Beiträge der Sprecher in ihrer Reihenfolge untereinander geschrieben. Jeder Sprecher erhält eine eigene, neue Zeile. Sprechen zwei oder mehrere Sprecher parallel, ist anzugeben, wann die Überlappung einsetzt und wann sie endet. Die Lautung wird in literarischer Umschrift wiedergegeben. Sie lehnt sich an die Standardorthographie an und erfaßt umgangssprachliche und dialektale Lautungen (wie „des mache mer jetz“), benutzt aber durchgehend Kleinschreibung, um den mündlichen Charakter der Daten zu betonen.

Die intensive Auseinandersetzung mit Aufnahme und Transkript ist der Dreh- und Angelpunkt für • • • • die empirisch fundierte Definition von Gesprächspraktiken, die zum Gegenstand der weiteren Analyse werden sollen, die Entwicklung von Fallinterpretationen, die Bildung von theoretischen Konzepten, den Gewinn, die Präzisierung und die Überprüfung von Aussagen über allgemeine Prinzipien und Strukturen von Gesprächsprozessen. Die Arbeit am Material stützt sich auf Analysegesichtspunkte, die ich als heuristische Fragen formuliere.

Download PDF sample

Gespräche analysieren: Eine Einführung by Arnulf Deppermann


by Edward
4.1

Rated 4.53 of 5 – based on 17 votes