New PDF release: Konsolidierung mehrstufiger Konzerne

By Kirsten Friederike Baumann

ISBN-10: 3322909727

ISBN-13: 9783322909725

ISBN-10: 3824472635

ISBN-13: 9783824472635

Mehrstufige Konzerne stellen empirischen Untersuchungen zufolge die dominierende Organisationsform großer und zunehmend auch mittelständischer Unternehmen dar. Jedoch enthalten weder die Vorschriften zur Konzernrechnungslegung des HGB noch die internationalen Rechnungslegungsvorschriften spezielle Regelungen für den Fall mehrstufiger Konzernstrukturen.

Kirsten Friederike Baumann untersucht die mit der Konsolidierung mehrstufiger Konzerne verbundenen Fragen. Sie bereitet die begrifflichen, normativen und theoretischen Grundlagen auf und erarbeitet eine Systematik der für die Konzernrechnungslegung relevanten mehrstufigen Beteiligungsstrukturen. Es folgt eine examine der materiellen und technischen Besonderheiten mehrstufiger Konsolidierung. Auf foundation eines modifizierten Ablaufmodells der Konzernrechnungslegung entwickelt die Autorin eine Konsolidierungstechnik, die die Konsolidierung alternativer mehrstufiger Konzernstrukturen vereinfacht.

Show description

Read Online or Download Konsolidierung mehrstufiger Konzerne PDF

Similar german_7 books

Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen - download pdf or read online

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Additional resources for Konsolidierung mehrstufiger Konzerne

Sample text

Vgl. , Handbuch der Konzernrechnungsle· gung, 1989, § 301 Anm. 256. 19 Abbildung6 Mehrstufiger Konzern mit einer Beteiligungslinie und Rückbeteiligungen Fall2alf-r#MU Fall2b TUt Fall3ag T Fall 3b Auch in einem mehrere Beteiligungslinien umfassenden mehrstufigen Konzern können sämtliche Arten von Beteiligungen auftreten, die bereits fiir den Fall des Vorliegens einer Beteiligungslinie erläutert wurden. So können zunächst einfache Strukturen in Form ausschließlich direkter Beteiligungen an unmittelbar oder mittelbar nachgeordneten Tochterunternehmen genannt werden (Fall 1).

Vgl. B. für den Vertragskonzern. Vgl. ), WP-Handbuch 1996, Bd I, M 62. 27 zugehörigkeit desselben Tochterunternehmens, so sind sämtliche Mutterunternehmen konzernrechnungslegungsptlichtig. 75 § 290 Abs. 1 nennt zwei Kriterien, deren kumulative Erfiillung grundsätzlich die Pflicht zur AufStellung eines Konzernabschlusses durch das Mutterunternehmen begründet. 76 Danach muß erstens mindestens ein anderes Unternehmen beliebiger Rechtsform unter der einheitlichen Leitung des Mutterunternehmens stehen 77 und zweitens das Mutterunternehmen an diesem Unternehmen eine Beteiligung nach§ 271 Abs.

125 Zum anderen ist die Abbildung konzerninterner Geschäftsvorfälle zu korrigieren, indem sie durch Aufrechnung, Umbewertung und Umgliederung an die veränderte Perspektive angepaßt wird. 126 Diese Schritte sind Gegenstand der Kapitalkonsolidierung, der Schuldenkonsolidierung, der Zwischenerfolgseliminierung, der Beteiligungsertragskonsolidierung, der Steuerabgrenzung sowie der AufWands- und Ertragskonsolidierung. 127 Bei den bislang vorgestellten Generalnormen als Teil des Katalogs der Grundsätze der Konzernrechnungslegung handelt es sich um übergeordnete Grundsätze.

Download PDF sample

Konsolidierung mehrstufiger Konzerne by Kirsten Friederike Baumann


by Jeff
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 36 votes