Get Kundenorientierte Dienstleistungsentwicklung in deutschen PDF

By Patrice Lienhard (auth.), Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath, Prof. Dr. rer. pol. Erich Zahn (eds.)

ISBN-10: 3662011077

ISBN-13: 9783662011072

ISBN-10: 3662011085

ISBN-13: 9783662011089

Show description

Read or Download Kundenorientierte Dienstleistungsentwicklung in deutschen Unternehmen: Vom Kunden zur Dienstleistung — Ergebnisse einer empirischen Studie PDF

Best german_8 books

Walter L.v. Brunn's Kreislauffunktion in William Harvey’s Schriften PDF

Ergebnisse der vorliegenden Studie wurden am 22. eleven. 1962 im Leibnizkolleg und am 12. 7. 1965 im Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Verein, beide Tiibin gen, vorgetragen. Die Untersuchung geht nicht auf die Entdeckungsgeschichte des Kreislaufs ein. Sie beschaftigt sich vielmehr erstens mit jener biologischen Energetik, die HARVEY im AnschluB an antike Vorbilder entwickelt hat.

Download e-book for iPad: Das gespiegelte Universum: Links, rechts — und der Sturz der by Martin Gardner

"Das Jahr 1957 battle vielleicht eines der aufregendsten in der Ge­ schichte der Kernphysik" - so schreibt D. Y. Bugg in der Besprechung eines Buches über Betazerfall within the New Scientist am sixteen. August 1962. "Zu Anfang jenes Jahres ging es wie ein Lauffeuer von exertions zu hard work, daß die Parität nicht erhalten bleibt.

Additional info for Kundenorientierte Dienstleistungsentwicklung in deutschen Unternehmen: Vom Kunden zur Dienstleistung — Ergebnisse einer empirischen Studie

Sample text

2 Erfahrungen aus abgeschlossenen Dienstleistungsentwicklungsprojekten nutzen In den letzten Jahren wurde die Diskussion urn das Management von Wissen in Untemehmen intensiviert. Es fand schnell allgemeine Akzeptanz, dass dem Wissensmanagement eine »strategische Bedeutung beim Erringen von Wettbewerbsvorteilen zukommt« [1]. Fiir viele Dienstleistungsuntemehmen stellt Wissen bzw. Informationen die wichtigste Ressource dar, z. B. Wissen iiber die Bediirfuisse und Anforderungen der Kunden, Wissen iiber Leistungen der Wettbewerber, Informationen vom Kunden beim Dienstleistungsprozess oder Wissen bzw.

Immaterialitat: Die Leistung urnfasst keine oder nur sehr wenige materielle Anteile. Dies erschwert die Beschreibbarkeit und die Spezifizierung von Dienstieitungen. Heterogenitat: Sachleistungen weisen immer dieselbe Beschaffenheit, dieselben technischen Merkmale und Funktionalitaten auf. Dienstieistungen hingegen sind dagegen heterogener. So sind die Ergebnisse einer Dienstieistung, obwohl es sich urn dieselbe Leistung handelt, nicht immer identisch, ein Problem, von dem viele Kunden nach einem Friseurbesuch berichten konnen.

TabeiIe 3): Umsatzklasse Stich probe 0% 0-700 T € 700 T€-1,75 Mio € 4,8% 1,75-7,5 Mio € 33,3 % 7,5-100 Mio € 49,2 % >100 Mio € 12,7 % Summe 100 % Keine Angabe 7,9 % der Befragten Tabelle 3: Unternehmensklassifikation nach Umsatz 30 Der gro13te Anteil der befragten Untemehmen (49,2 Prozent) gehOrt zur Umsatzklasse mit 7,5-100 Mio € Umsatz pro Jahr. Etwas kleiner (33,3 Prozent) ist der Anteil der Untemehmen mit Umsatz von 1,75-7,5 Mio € pro Jahr. Zu den umsatzsUirksten Untemehmen, die einen Anteil von 12,7 Prozent der Stichprobe bestreiten, zahlen auch Banken, die statt mit dem Umsatz mit ihrer Bilanzsumme in die Klassifikation eingingen.

Download PDF sample

Kundenorientierte Dienstleistungsentwicklung in deutschen Unternehmen: Vom Kunden zur Dienstleistung — Ergebnisse einer empirischen Studie by Patrice Lienhard (auth.), Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath, Prof. Dr. rer. pol. Erich Zahn (eds.)


by Brian
4.3

Rated 4.00 of 5 – based on 39 votes