Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner's Methoden wissensbasierter Systeme. Grundlagen, Algorithmen, PDF

By Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner

ISBN-10: 3834800104

ISBN-13: 9783834800107

Show description

Read Online or Download Methoden wissensbasierter Systeme. Grundlagen, Algorithmen, Anwendungen, 3.Auflage PDF

Best german_1 books

Additional resources for Methoden wissensbasierter Systeme. Grundlagen, Algorithmen, Anwendungen, 3.Auflage

Sample text

Diese Aussage ist sicherlich Bestandteil unseres Allgemeinwissens, nicht nur, weil viele V¨ogel, die wir t¨ aglich sehen, tats¨achlich fliegen, sondern auch, weil die F¨ ahigkeit zu fliegen als geradezu charakteristisch f¨ ur V¨ogel angesehen wird (“. . fliegen wie ein Vogel”). So folgern wir auch f¨ ur den Vogel Tweety, dass er fliegen kann. Wenn wir jedoch erfahren, dass es sich bei Tweety um einen Pinguin handelt, so revidieren wir unseren Schluss und folgern nun vielmehr, dass er nicht fliegen kann.

Dieses Theorem besagt, dass sich die semantische Folgerbarkeit auf die Unerf¨ ullbarkeit einer Formel(menge) zur¨ uckf¨ uhren l¨asst. 20 (Logisches Folgern durch Widerspruch) Seien F, G aussagenlogische Formeln oder geschlossene PL1-Formeln. Dann gilt: • F ist allgemeing¨ ultig gdw. ¬F ist unerf¨ ullbar. • F |= G gdw. ¬(F ⇒ G) ist unerf¨ ullbar. • F |= G gdw. F ∧ ¬ G ist unerf¨ ullbar. Viele Deduktionsverfahren – wie etwa das Resolutionsverfahren, s. 6, – basieren auf diesem Prinzip, eine logische Folgerung auf die Unerf¨ ullbarkeit einer Formel(menge) zur¨ uckzuf¨ uhren: Um zu zeigen, dass aus einer gegebenen Formelmenge F die Formel G logisch folgt (F |= G), wird die zu zeigende Formel G negiert und zur Ausgangsmenge F hinzugef¨ ugt.

Peter hat Fieber. 26 3 Logikbasierte Wissensrepr¨asentation und Inferenz 11. Keuchhusten verursacht meistens kein Fieber. Peter hat kein Fieber. Peter hat wohl Keuchhusten. 12. Einseitiger Schnupfen wird bei Kindern immer durch einen Fremdk¨orper in der Nase ausgel¨ost. Peter ist ein Kind und hat einseitigen Schnupfen. Peter hat einen Fremdk¨orper in der Nase. 3 Deduktives Schließen Die einzige Form des sicheren Schließens ist das deduktive Schließen. Als grundlegende Aufgabe einer Inferenzprozedur f¨ ur die Deduktion kann man die Modellierung eines logischen Folgerungsoperators bezeichnen.

Download PDF sample

Methoden wissensbasierter Systeme. Grundlagen, Algorithmen, Anwendungen, 3.Auflage by Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner


by Thomas
4.0

Rated 4.80 of 5 – based on 37 votes