Werner Jann (auth.), Prof. Dr. Thomas Edeling, Prof. Dr.'s Öffentliches und privates Management: Fundamentally Alike in PDF

By Werner Jann (auth.), Prof. Dr. Thomas Edeling, Prof. Dr. Werner Jann, Prof. Dr. Dieter Wagner (eds.)

ISBN-10: 3663128113

ISBN-13: 9783663128113

ISBN-10: 3663143228

ISBN-13: 9783663143222

Show description

Read or Download Öffentliches und privates Management: Fundamentally Alike in All Unimportant Respects? PDF

Best german_7 books

New PDF release: Säkularisierung und Resakralisierung in westlichen

Für die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und faith und des Weges der westlichen Gesellschaften in die Moderne bleibt der Begriff der Säkularisierung unverzichtbar. Einer einseitigen Säkularisierungsthese kann aber sowohl empirisch als auch theoretisch widersprochen werden. Die Autoren dieses Bandes beleuchten deshalb aus ideen- und begriffsgeschichtlicher Perspektive die ambivalente Beziehung von Politik und faith.

Extra info for Öffentliches und privates Management: Fundamentally Alike in All Unimportant Respects?

Sample text

1988: Verhandlungssysteme, Verteilungskonflikte und Pathologien der politischen Steuerung, In: Schrnidt, M. G. ), Staatstätigkeit International und historisch vergleichende Analysen; Scharpf, F. W. 1989: Politische Steuerung und Politische Institutionen, In: Politische Vierteljahresschrift Schumacher, P. 1996: Was ist neu an dem ,Neuen Steuerungsmodell'? 221-228 Sharkansky, I. 1970: Policy Analysis in Political Science, Chicago Simon, H. /Schreyögg, G. 1991: Management, Wiesbaden Sydow, J. 1992: Strategische Netzwerke und Transaktionskosten, In: Staehle, W.

Fuden zuordnen: Die formale, juristische Rationalität ist entscheidend, wenn es keinen Konsens über Ziele gibt, durchaus aber über Mittel (Legitimation durch Verfahren); Professionalität und Policy-Expertise sind gefragt, wenn Ziele klar, aber Mittel unklar sind; Politik, Bargaining und Verhandlung ist die Rationalität der Garbage-Can-Situation bei unklaren Zielen und Mitteln; und nur in der einfachsten Entscheidungssituation, bei prinzipiell eindeutigen Zielen und Instrumenten, dominiert die ökonomische Rationalität.

1987: Betriebswirtschaftslehre der Öffentlichen Verwaltung, 2. , Berlin, New York Reinermann, H. 1993: Ein neues Paradigma für die öffentliche Verwaltung- Was Max Weber heute empfehlen dürfte, Speyerer Arbeitshefte Nr. 97 Lernen vom privaten Sektor - Bedrohung oder Chance? , 1994: Vad bör staten görä? A. 649661 Sayre, W. S. , rev. , New York Scharpf, F. /Hanf, K. ) 1978: Interorganizational Policy-Making. Limits to Coordination and Central Control, London Scharpf, F. W. 1988: Verhandlungssysteme, Verteilungskonflikte und Pathologien der politischen Steuerung, In: Schrnidt, M.

Download PDF sample

Öffentliches und privates Management: Fundamentally Alike in All Unimportant Respects? by Werner Jann (auth.), Prof. Dr. Thomas Edeling, Prof. Dr. Werner Jann, Prof. Dr. Dieter Wagner (eds.)


by Donald
4.5

Rated 4.31 of 5 – based on 27 votes